HANDBALL Minis gaaaaanz GROSS

Zu Gast beim (B)engerlturnier in Weilheim waren am Wochenende unsere Mins. Die Gastgeber hatten sich viel Mühe gemacht und ein wunderschönes Turnier organisiert. Highlight neben dem Handballspielen war der riesige Parkour, den man einmal durchlaufen und mit einer Süssigkeit belohnt gerne noch mehrfach machen wollte und konnte. Eine tollen Spielparkour gab es Beim Quiz musste man ganz schön knobeln Aber auch handballerisch war einiges geboten. So konnten unsere Nachwuchshandballer wieder völlig überzeugen und ALLE Partien gewinnen ( 6:4 Alling, 9:0 und 7:1 Weilheim, 8:6 Partenkirchen, 10:1 Peissenberg). Zugegebenermaßen hätten wir im Fortgeschrittenen Turnier antreten müssen, aber das kann man vorher nie wissen, wie stark die Teams aufgestellt sind und ob unsere Mädels dann auchschließlich gegen kräftige Jungs spielen müssten. Mir ham Spass Den Einstand im Team feierten Chiara und Amir, die so schell integriert waren, dass man bald keinen Unteschied mehr zu den “ALTEN HASEN” feststellen konnte. Die Belohnung aller Mühen war dann die essbare Medaille aus Lebkuchenteig ..eine wirklich originelle Idee. Ein tolles Team Danke nochmals an Weilheim!! Es hat uns gut gefallen!