HANDBALL E Jgd Turnier in Herrsching (um Erfahrung reicher)

Ein wenig umgewöhnen mussten sich die Wörthseer E Jgdlichen schon beim Turnier in Herrsching. Wurde doch die große Truppe, die bei den Anfängern so große Erfolge erzielte, doch nun in eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenen Mannschaft geteilt. Das hatte den Vorteil, dass der Einzelne mehr spielen konnte, aber auch den Nachteil, das der gewohnte Partner nicht mehr mit auf dem Feld stand.. So dauerte es bei beiden Teams eine Weile sich an diese Situation zu gewöhnen. Sowohl die Anfänger als auch die Fortgeschrittenen zeigten dann aber in Folge ansprechende Leistungen mit steigender Formkurve. Dass man nun nicht mehr die Konkurenz dominierte, hat natürlch auch den entsprechenden Lerneffekt. Jeder musste sich nun mehr sich selbst anstrengen und konnte nicht nur von den Erfahreren profitieren. Aber nur so kommt man weiter! Und das wollen die Kinder definitiv. Beim Turnier in Wörthsee am 24.2. werden wir wieder angreifen und dem Gegnern Paroli bieten. Das ist sicher!!