Die Liga aufgemischt – Wörthsee Volleyballer aufgestiegen

Wörthsee, 25.2. 2019. Nach Beginn der Saison im September 2018 war noch nicht klar, wie gut diese werden wird. Das Aufstiegsziel fest im Blick, haben die Volleyballer sehr energisch trainiert und auch neue Spieler rekrutiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ungeschlagen spielte sich das Team zum Aufstieg in nun bereits 9 Spielen ohne Niederlage.

Das bedeutet Tabellenführung mit ausreichend Vorsprung zum Zweitplatzierten, sodass rechnerisch der Aufstieg bereits vorzeitig erreicht wurde. Doch es wird erst gefeiert, wenn alle Spiele gemacht sind.

Die Spiele waren meist bis zur letzten Minute spannend und der Ausgang war nicht immer klar. Spielberichte dazu können auf volleyball-rockt.de gern eingesehen werden.

Aber auch der Bereich Freizeit Volleyball wächst. Mehr und mehr Wörthseer oder Bewohner angrenzender Gemeinden hören von uns und kommen zum Spielen. Dieser Bereich wird künftig noch besser betreut werden mit dem Ziel, engagierte Spieler mit Punktspielambitionen zunächst Freundschaftsspiele bestreiten zu lassen und basierend darauf eine zweite Ligamannschaft zu formen.  Umso mehr sind neue Volleyball-Interessierte jeder Leistungsklasse sehr willkommen bei VOLLEYBALL ROCKT.