Arno Wischnewski zum Ehrenmitglied ernannt

Am 12. August 2019 wurde „unser Arno“ vom 1. Vorsitzenden Norbert Strangfeld in Begleitung von 2. Vorsitzenden Hans-Erdmann v. Roedern sowie von Matthias (Kassier) und Marion Fiedel (Geschäftsstellen-Leiterin) zum Ehrenmitglied des SC Wörthsee ernannt. Gleichzeitig wurde Arno ganz herzlich nachträglich zu seinem 70. Geburtstag gratuliert.

Arno ist seit 1959 Mitglied im Verein (offiziell erst seit 1964 wegen der „15 Jahre-Grenze“) und hält somit seit 60 Jahren dem SCW in vielen Funktionen die Treue. Herzlichen Glückwunsch zu diesem 3-fach Jubiläum, lieber Arno!

Nach Edi Hellmeier, Dr. Dr. Albrecht Deyhle, Jörg Steinert, Dirk Marsen und Sigi Ruf ist Arno nunmehr das 6. Vereinsmitglied, das für seine großen Verdienste um den SC Wörthsee zum Ehrenmitglied ernannt wurde.

Arno Wischnewski wurde am 12.8.2019 vom Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt70 Jahre Arno Wischnewski und davon 60 Jahre beim SC Wörthsee! Arno hat viele Funktionen als „Der Mann für alle Fälle“ inne gehabt
(mehr dazu s. unten)

70 Jahre Arno Wischnewski und davon 60 Jahre beim SC Wörthsee! Arno hat viele Funktionen als „Der Mann für alle Fälle“ inne gehabt
(mehr dazu s. unten)

In einem kleinen Album, das ihm von Matthias Fiedel überreicht wurde, werden einige der Stationen und Highlights von „Arno – als der Mann für alle Fälle beim SCW“ bildhaft dargestellt.

„Unser Arno“:

  • fing 1959 als Jugendspieler beim damaligen F.C. Steinebach an
  • spielte seit Ende der 60er Jahre in der 1. und 2. Herren-Mannschaft und später in der AH (Alte Herren)
  • begann parallel Ende der 70er Jahre eine Laufbahn als Trainer/Betreuer von vielen Jugend-Mannschaften
  • betreute seit 1989 die Herren-Mannschaften und stieg mit ihnen mehrmals auf (das 1. Mal 1996)
  • war ein wesentlicher Unterstützer und Lenker beim Bau der beiden Vereinsheime (1973: „Sporthäusl“ + 2005-2006: „ADH“, das Albrecht-Deyhle-Haus)
  • spielte 1992 ein einziges Mal mit allen seinen 5 Brüdern in einer Mannschaft und gewann 2:1 in Weilheim
  • war über 32 Jahre lang Vereinswirt und Hausmeister (sehr unterstützt von seiner Frau Ilse und der Familie) sowie Platzwart u.v.m.
  • war Fußball-Spartenleiter und im Beirat des Fördervereins (2005-2011)
  • ……….

Arno erhielt für seine Verdienste um den SC Wörthsee viele Ehrungen von der Gemeinde Wörthsee (2x), vom Bayrischen Fußballverband (5x) und wurde nun vom Vorstand des SC Wörthsee folgerichtig zum Ehrenmitglied ernannt.

Arno möchte, wie er uns sagte „nun etwas kürzertreten“, wird aber auch weiterhin auf unserem Fußballplatz als Jungendtrainer und Platzwart und im ADH auf „ein Glas Bier“ zu sehen sein.

Lieber Arno, wir wünschen Dir und Deiner Frau Ilse noch viele Jahre bei bester Gesundheit und viele schöne gemeinsame Reise-Erlebnisse!

war über 32 Jahre lang Vereinswirt und Hausmeister (sehr unterstützt von seiner Frau Ilse und der Familie) sowie Platzwart u.v.m.war Fußball-Spartenleiter und im Beirat des Fördervereins (2005-2011)……….

No Replies to "Arno Wischnewski zum Ehrenmitglied ernannt"